Wintermärchen 2.0: Weihnachtsmarkt und Willkommentag – Die Alex-Deutsch-Schule öffnet am 14.12.2019 wieder ihre Pforten

Auch in diesem Jahr lädt die Alex-Deutsch-Schule ein zu einem Tag der offenen Tür. Der sogenannte „WILL-KOMMEN-TAG“ findet statt am Samstag, dem 14. Dezember 2019 (11 bis 15 Uhr). Verbunden damit ist ein „WEINACHTSMARKT“ in allen Räumen der Schule. Die Besucher erwartet ein reichhaltiges Angebot an kulturellen Darbietungen, selbst gebastelten Weihnachtsgeschenken, mehr…

Ein Brettspiel sorgte für den finalen Brückenschlag – Landrat Sören Meng besuchte die Alex-Deutsch-Ganztagsschule

Den ersten 100 Arbeitstagen einer neuen Führungskraft in Politik und Wirtschaft ist bekanntlich ein besonderer Mythos zu eigen. 100 Tage gelten demnach als markante Zeitspanne, der von außen eine ebenso geheimnisvolle wie richtungsweisende Bedeutung für die Zukunft beigemessen wird. Rund 50 Schultage haben jetzt die beiden fünften Klassen der neu eingeführten mehr…

Drei wunderschöne Tage an und über der Mosel – Die Wellesweiler Fünftklässler lernten sich besser kennen

Die sogenannten „Kennenlerntage“ haben sich im Begriffe-Ranking der Alltagssprache an der Alex-Deutsch-Schule schon längst einen Spitzenplatz gesichert. Jetzt, nach erfolgter Premiere in Zell an der Mosel, ist die Aktion sogar drauf und dran, sich zu einem Hit im Reigen beliebter Veranstaltungen zu entwickeln. „Einfach nur Klasse“ fanden die Wellesweiler Fünftklässler den mehr…

Verantwortung kommt nicht von ungefähr – Die Alex-Deutsch-Schule als Dauergast bei der Rohstoffexpedition

2016 fiel der Startschuss. Michael Geisler, Experte und Dozent der Bochumer Firma Geoscopia, begeisterte erstmals mit einem außerordentlich spannenden Bildervortrag an der Alex-Deutsch-Schule. Seitdem werden jedes Jahr mindestens zwei Klassen der Wellesweiler Einrichtung mit erschreckenden Daten und Fakten aus dem Weltall und von der „guten Mutter“ Erde konfrontiert.

Eine weitere Botschaft Geislers mehr…

Der gebundene Ganztag ist jetzt Realität – 50 Neuaufnahmen an der Alex-Deutsch-Schule

Was lange währt, wird einer Redewendung des römischen Dichters Ovid zufolge endlich gut. Gemeint ist in diesem Falle das gebundene Ganztagsmodell, für das sich die Wellesweiler Alex-Deutsch-Gemeinschaftsschule bereits im Frühjahr 2018 entschieden hat. Exakt 50 frisch gebackene Ganztagsschüler der Klassenstufe 5 konnte Schulleiterin Stephanie Urschel gemeinsam mit ihrem zweiten Stellvertreter Olaf mehr…

Im Einfachen das Wertvolle erkennen – 38 erfolgreiche Abschlüsse wurden zünftig gefeiert

Auch in diesem Jahr bot das stimmungsvolle Ambiente des Katholischen Pfarrheims in Wellesweiler einen würdigen Rahmen für die Verabschiedung von 38 Abschlussschülern aus den insgesamt drei Klassen der Schuljahrgänge 9 und 10. Im Mittelpunkt eines kurzweiligen Programmes standen die Überreichung der Zeugnisse und die Auszeichnungen für besondere Leistungen.

Rappelvoll und sommerlich heiß mehr…

Über Reben schweben und Grenzen überwinden – Klassenfahrt der 6a und 6b nach Bingen

In der Zeit vom 27.05. bis zum 29.05.2019 verbrachten 33 Mädchen und Jungen des sechsten Schuljahrganges zusammen mit ihren Klassenlehrern Erik Hoffritz, Martha Langner und Andrea Moll drei wundervolle Tage in der rheinland-pfälzischen Jugendherberge Bingen.  Die hochgelegene Unterkunft bot einen imposanten Blick auf den „Mäuseturm“, die Burg Ehrenfels und den malerischen mehr…

Die 5b auf der Fährte des Trinkwassers – Ein spannender Besuch bei der KEW

Wasser aus der Leitung ist für uns alle zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Duschen, Zähne putzen, Kaffee oder Tee kochen ist ohne das kostbare Element undenkbar. Aber auf welch geheimnisvolle Weise wird sauberes Wasser produziert und auf welch verschlungenen Pfaden gelangt es in die Häuser? Die Klasse 5b der Alex-Deutsch-Schule wollte es mehr…

Ein Erinnerungsfoto mit Frau Ministerin – Abschlussschüler beim Tag der Pflegeberufe in Saarbrücken

Sinnvollen Maßnahmen zur Berufsfindung stehen die Verantwortlichen der Alex-Deutsch-Schule stets aufgeschlossen gegenüber. Zuletzt waren es interessierte Jugendliche des neunten und zehnten Schuljahrganges, denen grünes Licht für einen Ausflug zum diesjährigen „Tag der Pflegeberufe“ im Congresszentrum Saarbrücken erteilt wurde.

15 Mädchen und vier Jungen aus den drei Abschlussklassen 9 und 10 waren erstaunt, mehr…

Entdeckerwoche für die Klassen 9a und 9b – Eine Abschlussfahrt ins Land der Tulpen, Maler und Museen

Holland oder korrekter ausgedrückt die Niederlande lautete das Ziel der letzten gemeinsamen Reise, die zusammen mit den Klassenlehrern Andrea Kockler, Hans-Jürgen Geiger, Erich Hoffmann und Referendar Fabian Kärtner in den landschaftlich wunderschön gelegenen Freizeitpark Duinrell unweit der Nordseeküste unternommen wurde.

Das Bewohnen der kleinen Häuser in Vierer- oder Sechsergruppen stieß trotz räumlicher mehr…