Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Kollegium und die Schülerinnen und Schüler der Alex- Deutsch- Schule stehen in den Startlöchern: Wir verwandeln das ehemalige Tennisgelände in einen Schulgarten. Durch den Schulgarten werden wir unsere Schule weiter öffnen und unseren Schüler/innen die Natur aktiv „begreifbar“ machen. 

 

Da das Gelände sehr groß und die finanziellen Mittel leider begrenzt sind, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Wie Sie uns unterstützen können? Ganz einfach!
  • Materielle Unterstützung: z. B. alte Rechen, Schaufeln, Spaten, Schubkarren, Bänke, Sonnenschirme, Laubsäcke, Gießkannen, Gartenschläuche, Sämereien (Bio), Setzlinge für Kräuter und Beeren oder vielleicht sogar einen Baum, …
  • Finanzielle Unterstützung: z. B. zum Kauf von Gartengeräten, Erde, Pflanzen, Sämereien, …
  • Personelle Unterstützung: z. B. Gießen in den Ferien und am Wochenende, fachlicher Rat, gute Ideen, handwerkliche Unterstützung, Hilfe bei der Instandsetzung, Kontakte zu Fachleuten (z. B. Gärtner, Förster, Landschaftsbauer), Kontakte zu spendablen Unternehmern, …

Vielleicht finden Sie in Ihrem Keller, der Garage oder dem Schuppen noch etwas, das Sie entbehren können. (Die Geräte sollten allerdings noch funktionstüchtig oder sehr leicht zu reparieren sein.)

Des Weiteren bräuchten wir für die Einrichtung unseres “Grünen Klassenzimmers” noch Paletten, um aus diesen Möbel zu bauen. Auch hier ist jede Spende willkommen!

Jede Spende hilft und damit helfen Sie Ihren Kindern naturnah und praxisorientiert zu lernen. Bei Geldspenden und größeren, neuen Gerätschaften kann mittels des Fördervereins eine Spendenquittung für das Finanzamt ausgestellt werden.

Herzlichen Dank im Voraus!

Ihr Schulgartenteam der Alex- Deutsch- Schule

Kontakte:

Sachspenden:
  • Frau Hofer
Geldspenden:
  • Herr Schley
Fragen rund um den Schulgarten:
  • Frau Langner 
  • Frau Riehm 
  • Frau Scherer 
  • Frau Schmidt 

Bericht: Schulgarten-Team; Fotos: Nicolas Schmidt