Kinderfußballtag an der Alex-Deutsch-Schule

Neunter Kinderfußballtag an der Alex-Deutsch-Schule

Sponsoren halten auch in Zeiten der Not die Treue 

Trotz anhaltender Pandemie und einer Fülle eigener Probleme zeigen viele Geschäfte, Betriebe und Unternehmen Verantwortung gegenüber der nachwachsenden Generation. Der erste und erneut großzügig gesponserte Kinderfußballtag an der Wellesweiler Alex-Deutsch-Schule nach Ausbruch von Corona vor mehr als anderthalb Jahren erwies sich als Balsam auf die Seelen der bewegungshungrigen Fünftklässler.

 Ein kleines Jubiläum feierte zudem beim diesjährigen Event Fußballtrainer Günter Rommel von der Stuttgarter Fußballschule „Goal“. Zum fünften Mal fand der frühere Gymnasiallehrer für Sport, Geografie und Geschichte den Weg in die Wellesweiler Sporthalle, um auch weniger ballgewandte Kinder der Klassenstufe 5 für den Volkssport Nummer eins zu begeistern. „The most visited location“, befand der Trainer am Rande und brachte damit zum Ausdruck, dass Neunkirchen für ihn der meist besuchte Ort außerhalb des eigenen Bundeslandes sei.

Obwohl oder besser gerade weil der etwas kantig wirkende Fußballlehrer zu Beginn der Übungsstunde eine unmissverständliche mehr…