Im Sambaschritt zum Meistertitel

Die Alex-Deutsch-Schule ist stolz auf Chantal und Denny

Fotos

Schulleiterin Stephanie Urschel ist stolz auf ihre frisch gebackenen Saarlandmeister Chantal Felicia Pracht und Denny Bineder.

Mit dem Gewinn eines Landesmeistertitels im lateinamerikanischen Paartanz kehrte das Duo Chantal Felicia Pracht und Denny Bineder von den Saarländischen Schultanzsportmeisterschaften in Merzig zurück. Ein Novum für die Wellesweiler Alex-Deutsch-Gemeinschaftsschule, die zuvor erst einmal in ihrer langen Geschichte an einer ähnlichen Veranstaltung teilgenommen hat.

„Wir sind stolz auf euch, ihr habt uns hervorragend vertreten“, zeigte sich Stephanie Urschel bei der internen Würdigung hoch erfreut über den Erfolg zweier Schüler, die sich auch im Unterricht als „fleißig und zielstrebig“ hervortun und somit nach Worten der Schulleiterin den förderlichen Einfluss des Sports auf die Persönlichkeitsbildung junger Menschen mit Nachdruck unter Beweis stellen. Ihr sportliches Rüstzeug haben sich die 11-jährige Chantal Pracht und der zwei Jahre ältere Denny Bineder zunächst in den Räumen des TSC Residenz Ottweiler erworben, bevor sie im vergangenen Jahr zum Neunkircher Club „Dancepoint“ wechselten. Dort werden sie aktuell von dem Trainer-Tandem Nataliya Magdalinova und Anton Ganopolsky mit großem Erfolg betreut. Ein besonderes Faible haben Chantal und ihr Tanzpartner schon längst gegenüber dem Genre der lateinamerikanischen Tänze entwickelt. In dieser Kategorie, die für junge Menschen anders als Hip-Hop oder Rap eher untypisch ist, setzten sie sich auch im Merziger Schulsportwettbewerb unter Federführung des saarländischen Bildungsministeriums souverän durch. Eigentlich keine große Überraschung, denn erst im Januar dieses Jahres heimsten die beiden Talente bei den Saarlandmeisterschaften auf Vereinsebene in der Neunkircher Gebläsehalle den Titel in ihrer Altersklasse ein. Kennengelernt haben sie sich bereits als Kleinkinder bei den Treffen ihrer befreundeten Eltern, erinnert sich Denny. Wenig später, Chantal besuchte noch den Kindergarten mehr…